• Lasersystem ALM steht in Halle

Laserhead-K

PROZESSKOPF MIT KAMERABEOBACHTUNG

Schweißkopf zum Schweißen unter Kamerabeobachtung

Das Laserobjektiv LASERHEAD-K lässt sich an jede fasergekoppelte Laserquelle mit QBH-kompatiblem Stecker anschließen und in bestehende Maschinenaufbauten integrieren.
Der Prozesskopf bietet eine stufenlos fixierbare Fokussierung des Laserstrahls, ohne die Arbeitsebene zu verschieben. 

Die Schutzgasdüse ist integriert und ein Thermostat schützt vor Überhitzung. Eine optionale Kamera überträgt den Schweißvorgang auf einen externen Bildschirm.

  • Laserhead-K
    • Laser
      Brennfleck ØAbhängig von Fokussierlinse und Strahlparameterprodukt der Laserquelle, manuell regulierbar
      LasersteuerungExtern (über Benutzeroberfläche der Laserquelle)
      max. mittlere Laserleistung450 W
      max. Strahlparameterprodukt3 mm * mrad
      Fokussierlinse120 mm, optional: 50, 80, 140 mm
      AnschlüsseOptischer Eingang für QBH-Faserstecker der Laserquelle
      Je ein Anschluss links/rechts für Schutzgas
      Je 3 M4-Gewindebohrungen links/rechts zur Montage an bestehende Maschinenaufbauten
      C-Mount-Anschluss für Kamera
      Abmessungen (B x T x H)2,5 × 210 × 282 mm
      Masse1 kg
 
Newsletter anmelden
+49 (0)89 890237-0
info@alphalaser.de
Zum Kontaktformular